" Umsonst habt Ihr es empfangen, umsonst gebt es!"
(Matthäus 10,8)

HOME  |  SITEMAP  |  KONTAKT  |  HILFE    
Bibelstudien Kostenlose
christliche Bücher
Kostenlose
christliche Ebooks
Über uns
 



 Kurze Erklärungen einiger biblischer Ausdrücke
 - Im Zusammenhang mit dem Evangelium von Wasser und Geist

 

  • Sünde
  • Alles stellt sich gegen Gott. Alle Sünden, die Erbsünde und Übertretungen inbegriffen, die wir unser ganzes Leben hinweg begangen hatten.

    Sünde auf griechisch bedeutet ‚harmatia' und ,sündigen' ,harmatano', welches ,das Schwarze verfehlen' oder mit anderen Worten, an Jesus glauben, aber nicht wiedergeboren sein, bedeutet.

    Weder die Wahrheit zu kennen noch daran zu glauben, bedeutet die Sünde der Missachtung zu begehen und Gott zu verschmähen. Wenn ein Mensch nicht vor Gott sündigen will, muss er die Worte Gottes richtig verstehen und die Wahrheit erkennen, dass Jesus sein Erlöser ist.

    Wir sollten an die Taufe von Jesus und Sein Kreuz durch die Worte Gottes glauben. Es ist eine Sünde, nicht das Wort Gottes anzunehmen und von der Wahrheit abzuweichen und an falsche Lehren zu glauben.

    Die Bibel sagt, dass die schwerste Sünde folgende ist: Wenn man nicht an Gott glaubt, dass Er die Sünden der Welt reinwusch. Wir müssen an die Geburt von Jesus, das Reinwaschen der Sünde durch Seine Taufe und dass Er uns mit Seinem Blut am Kreuz lebendig machte, glauben. Es ist eine Sünde, wenn jemand nicht an das heilige Wort glaubt, dass Jesus getauft, am Kreuz starb, und wiederauferstand, um uns von den Sünden zu befreien.

    Zurück zur Übersicht


    Druckversion   |  

     
    Bible studies
        Predigten
        Glaubensaussage
        Was ist das Evangelium?
        Biblische Ausdrücke
        FAQ zum christlichen Glauben

       
    Copyright © 2001 - 2014 The New Life Mission. ALL RIGHTS reserved.